Dieses Jahr war leider sehr verregnet. Daher sind sehr viele Kartoffeln in der Erde gefault. Bei den Maylan sogar über die Hälfte. Dennoch sind sie sehr schön im Topf anzusehen.

Die Nicola haben wir aus alten Kartoffeln vom letzten Jahr gezogen, das ist nicht so gut ausgegangen, wie man sieht.

– Sieglinde: 8 kg

– Nicola: 3,5 kg

– Violetta: 5,5 kg

– Maylan Twilight: 2 kg

– Linda: 13 kg

 

Heute gesät:

– Kräuter (Kerbel, Borretsch, Pimpinelle, Dill, Salbei, Basilikum, Liebstock)

– Brokkoli (Cezar)

– Mais (Zuckermais)

– Salat (Laibacher Eis)

– Kohl (Winterfürst 2)

Heute gesät:

– Tomaten (Zuckertraube, Golden Current)

– Paprika (Pantos, Pusztagold)

– Lauchzwiebeln (Ishikum Long White)

Heute gesät:

– Tomaten (Black Cherry, Hellfrucht)

– Zwiebeln (Robelja)

– Sellerie (Monarch)

– Lauch (Haldor)

– Kohl (Eersteling)

Dieses Jahr habe ich einige neue Kartoffelsorten ausprobiert und aus dem vergangenen Jahr die Nicola übernommen.

– Sieglinde (früh)

– Nicola (mittelfrüh, ertragreich)

– Violette (mittelfrüh)

– Mayan Twilight (blüht rosa)

– Linda (mittelfrüh, lagerfähig)

Nachdem ich nun ein paar Tage nicht mehr im Garten war, habe ich heute einiges gesät und die Oma hat gestern einiges gepflanzt.

Heute gesät (im Freiland):

– Möhren (Robila und Nantasie 2 / Fanal)

– Mangold (Lucullus und Hunsrücker Blattmangold)

– Sojabohnen (Funke)

– Spinat (Butterfly)

– Petersilienwurzel (Halblange)

– Schwarzwurzeln (Schwarze Pfahl)

– Radieschen (Sora)

Heute gesät (im Schuppen):

– Kürbis (Red Kuri)

– Schlangengurken (Persika)

– Gewürzgurken (Vorgebirgstrauben)

– Zwiebeln (Robelja)

– Rosenkohl (Groeninger)

Gestern gepflanzt:

– Wirsing (Vorbote 3)

– Rotkohl (?)

– Brokkoli (Cezar)

– Weißkohl (Donator)

– Salat (Laibacher Eis und Merseille)

Garten_27_04_14

Ich habe mir schon einmal grob Gedanken gemacht, wo ich in den nächsten Jahren was hinsetze. Da sich mein Garten ja in den letzten Jahren stetig vergrößert hat, war das gar nicht so einfach. Aber 2015 wird er endlich die endgültige Größe haben. Dann habe ich eine Vier-Felder Wirtschaft und es wird mit dem Durchtauschen wohl einfacher werden.

2014

Gartenplan_grob_2014

2015

Gartenplan_grob_2015

[easyrecipe id=“196″ n=“0″]
 

[easyrecipe id=“206″ n=“0″]
 

Wir haben im Herbst in unseren Hühnerauslauf 6 Bäume gesetzt. Diese sollen als Spalier gezogen werden. Hier ist eine Aufstellung der genauen Sorten. Wir haben eine Mirabelle, zwei Äpfel, zwei Birnen und eine Nashi.

Spalier_mit_Namen